Geldherrin Video

Gnadenlose Geldherrinnen nehmen ihre Geldsklaven aus!

Deine Sklavenerziehung zum Paypig ist schon fast abgeschlossen. Wie du Zahlschlampe das Geld übergeben musst, hast du schon gelernt. Gelernt hast du auch, dass du für jede Wichsanweisung zahlen musst. Die Höhe deiner Losersteuer ist inzwischen auch klar. Jetzt lernst du Zahlhure, wie du anschaffen gehen kannst, damit du noch mehr Scheine deiner Herrin übergeben kannst. Als Geldautomat funktionierst du schon einigermaßen, doch du kannst dich noch verbessern und du Zahlschwanz wirst dich in Zukunft noch ein viel mehr anstrengen müssen.


Eigentlich muss ein Paypig nicht wissen, wozu die Geldherrin das Geld ausgibt. Aber manchmal bekommen die kleinen Zahlschlampen eine kleine Belohnung und dürfen sehen, was die Herrin mit deinen Scheinen macht. Du kannst nicht leugnen, dass es dich jedes Mal geil macht, wenn die Herrin dich wie einen Geldautomaten ausnutzt. Natürlich hat diene Herrin nicht nur die Kontrolle über dich, sondern auch über dein Konto. Wenn du nicht genügend Losersteuer zahlen kannst, dann wirst du für die Herrin anschaffen gehen müssen.


Endlich hast du Zahlschlampe deine strenge Geldherrin gefunden. Gierig wartest du auf deine Zahlungsaufforderungen. Gerne lässt du dich von deiner Herrin als menschlichen Geldautomaten benutzen und ruinieren. Gnadenlos verlangt die Geldherrin immer wieder große Scheine von dir armseligen Zahlschwein. Bei der finanziellen Domination zuckt dein Minipimmel und du gierst auf deine Wichsanweisung, doch die ist meist gar nicht mehr notwendig. Wenn deine Herrin dir Paypig einen Kontofick und einen Mindfuck verpasst, dann kommt das bei dir Zahlschwanz einem Orgasmus gleich.


Geborene Paypigs wie du müssen einfach mit einem Kontofick bestraft werden. Die Geldherrin weiß, wie geil es dich macht, wenn du zahlen darfst. Wenn sie dir dann auch noch in die Fresse spuckt, dann zahlst du noch mehr für den Dominakuss. Dein Kleinschwanz tropft schon bei dem Gedanken zahlen zu dürfen. Für jede Wichsanweisung musst du Fickversager eine Losersteuer zahlen. Deine Geldherrin ist sehr verführerisch und sexy in ihrem geilen Lackminirock und ihren Lederstiefeln. Deine Zahlsucht kannst du mickriges Paypig hier ausleben.


Wie es sich für eine sexy Geldherrin gehört, sitzt sie ganz verführerisch vor dir und fickt dein Konto. Gnadenlos fordert sie von dir armseligen Geldautomaten immer mehr Geld. Jede Zahlungsaufforderung macht dich richtig geil und dein Kleinschwanz zuckt. Natürlich willst du wichsen, doch das darfst du nur mit einer Wichsanweisung, für die du Fickversager bezahlen musst. Als Paypig musst du eine Losersteuer zahlen. Am besten du übergibst deine Kontokarte der Herrin, damit sie dich ruinieren kann. Du weißt, dass du zur Zahlschlampe geboren bist.


Ein Fickfehler wie du kann nur noch ans Wichsen denken, aber dafür sind eine Losersteuer und ein hoher Tribut fällig. Bei dem Anblick des geilen Arsches, den Boots und den Nylonfüßen kannst du nicht widerstehen und gehst auf die Knie. Hier übergibst du dein Geld der Herrin. Zwischen Mindfuck und Kontofick bekommst du deine Wichsanweisung. Ein Kreislauf, aus dem es kein Entkommen mehr gibt. Bei der Geldherrin wirst du nicht nur finanziell ruiniert. Sie wird dich zertreten wie einen kleinen Wurm.


Einer Herrin zu dienen ist schon geil für dich, doch gleich zwei Herrinnen dienen zu dürfen, lässt dich sabbern. Bei den Herrinnen handelt es sich um Geldherrinnen, die dich ausbluten lassen. So einen harten Kontofick hast du noch nicht erlebt und er wird dich süchtig machen, bis du ruiniert bist. Die Ladys crushen deine Brieftasche und dein Geld. Sie nehmen dir einfach alles und du Kleinschwanz bist jetzt das persönliche Paypig der Ladys. Sie kennen kein Erbarmen, sie melken dich und deinen Loserschwanz.


Jeder Tag ist für dich Loser Zahltag, denn du kannst dich der Kontrolle deiner Herrin nicht entziehen. Mit Kontofick und Hirnfick bist du ein Gefangener deiner Sucht. Das bedeutet dein finanzieller Ruin, doch auch dafür weiß die Geldherrin eine Lösung. In Zukunft wirst du Paypig keine Zeit mehr zum Wichsen haben. Als Zahlschlampe wirst du zusehen, dass du zu Geld kommst, das du deiner Geldherrin übergeben kannst. Als Belohnung wartet Cash & Go auf dich. Also Geld her, du menschlicher Geldautomat.


Wie ein Gefangener bist du Paypig der Geldherrin hilflos ausgeliefert. Mit Brainfuck und Kontofick hat dich die Geldherrin unter Kontrolle und lässt dich für alles zahlen. Sogar über deinen Loserschwanz hat die Geldherrin die Kontrolle. Deshalb wirst du nur dann wichsen, wenn die Herrin dir eine Wichsanweisung gibt. Bei der finanziellen Domination wirst du nur noch wichsen und zahlen. Für eine heiße Goddess als Zahlsklave zu dienen, macht dich zu einem nützlichen kleinen Hündchen. Nur von deiner Geldherrin lässt du dich demütigen.


Niemals wirst du Fickversager eine Frau ficken, sondern nur deine Hand. Dazu bekommst du gegen einen Tribut eine geile Wichsanweisung von der heißen Goddess. Sie wird deinen Verstand und dein Konto ficken, während du dich an die Wichsanweisung halten musst. Zu den Titten, dem geilen Arsch und zu den scharfen Nylons wirst du wichsen. Deine Sucht besteht aus Wichsen und Zahlen. Deshalb gibt es auch für dich kein Entkommen. Als persönlicher kleiner Zahlsklave gehörst du der Goddess, die mit dir wie mit einer Marionette spielt.


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive