Geldherrin Video

Gnadenlose Geldherrinnen nehmen ihre Geldsklaven aus!

Alle Artikel, die mit "Sklave" markiert sind

Werde zu einer demütigen Nutte, die den Anweisungen von Lady Andrea befolgt. Von nun an präsentierst du deinen Arsch den willigen Männern. Lady Andrea leitet dich in die Rolle einer männlichen Hure, die für wenig Geld sämtliche Löcher gefüllt bekommt. Mit der Zeit führt sie dich in das Leben als Abficknutte ein und sorgt als deine Herrin dafür, dass du immer brav die Wünsche der Kunden befriedigst. Das große Geld wirst du dabei nicht verdienen, denn dein Hintern wird bereits ab fünf Euro ausgenutzt.


Ehrlich, Du musst Dich echt nicht wundern, wenn ich Dich nur noch auslachen kann. Was bist Du doch für ein erbärmlicher Loser. Du kriechst vor mir auf dem Boden rum und bettelst darum, meine Schuhe sauber lecken zu dürfen. Dir geht einer ab, wenn ich Dir meine verschwitzten Socken ins Gesicht reibe und Dir einen Fuß ins Maul stopfe. Meine Fresse, bist Du kaputt. Aber irgendwie finde ich es auch ziemlich geil, wenn ich Dich als meinen persönlichen Sklaven halten kann. Also komm: fangen wir mal an, Dich ordentlich zu erniedrigen.


Du willst mein willenloser Sklave sein? Dann musst Du mir das erst einmal beweisen. Als Anfang musst Du mir erst einmal das Klo schön sauber lecken - mit der ganzen Zunge natürlich. Ich habe es extra eine Woche nicht geputzt, da ist also ziemlich was weg zu schlecken. Siehst Du meine eingetrocknete Pisse auf dem Rand? Weg damit, und zwar richtig! Du darfst mein Klosklave sein, Du Loser. Und dann sehen wir mal weiter.


Heute ist für meinen Geldsklaven mal wieder Zahltag. Das drückt er mir auf offener Straße in die Hand und will dafür zwei Dinge: dass ich ihm ordentlich ein paar Ohrfeige und Tritte in die Eier verpassen, und dass er mir die Füße küssen darf. Das kann der Loser haben. Da ich aber keine Zeit habe, kriegt er seine Lektion auf offener Straße. Und damit er weiß, wer hier das Sagen hat, schneide ich ihm noch die Krawatte ab. Ich entmanne ihn in aller Öffentlichkeit total. Was für ein Loser!


Ich weiß, dass Du mein Sklave sein willst. Sonst würdest Du mir ja nicht zusehen wollen. Du verzehrst Dich nach mir, Du bettelst darum, dass ich Dich schlecht behandel. Nun gut, ich will Dir eine Chance geben, Du nichtsnutziger Wicht. Komm und diene mir. Aber wenn Du Dir nur einen Fehler erlaubst, wenn ich nur ein Widerwort höre, dann kannst Du Dich verdammt warm anziehen. Meine Bestrafung wird grausam sein. und entkommen kannst Du mir jetzt nicht mehr, denn jetzt bist Du mein und mir vollkommen ausgeliefert. Und bezahlen wirst Du mich dafür auch!


Nachdem du dachtest, du hättest jederzeit die Kontrolle über dich, reizt es dich zu erfahren wie es ist, das Gegenteil zu erfahren.. auch DU kannst ganz schnell auf deine Knie fallen, wenn deine Herrin es will. Du weißt nicht, wie das gehen soll? Hier hast du die Gelegenheit es zu erleben. Aber sei dir sicher, dass du das willst! Denn ab dann gehörst du deiner Herrin - und nur ihr. Du wirst ihren Worten Folge leisten und deine Gedanken werden von ihr gesät! Willkommen in deiner neuen Welt!


Herrin Miss Doertie weiss genau, wie sie dich kleinen Wurm erniedrigen kann! Sie ist so eine starke Frau und du bist so ein schwacher Lutscher! Sie kann dich den ganzen Tag nur auslachen und dich fertig machen, es wird ihr nie langweilig werden! Du bist deiner Herrin ausgeliefert und kannst nur brav zuhören, was sie dir alles zu sagen hat! Na los, kleiner Loser, willst du noch mehr??


Lady Velvet trägt heute geile Unterwäsche und sie macht dich richtig an! Bewundere ihre Luxus High Heels. Das geile Leopardenhöschen hat sie gerade von einem Sklaven geschickt bekommen! Tja, deine Herrin hat es gut, denn immer wieder bekommt sie neue teure Sachen von ihren Ergebenen! Sie sagt dir, dass du komplett ihr gehörst und alles für sie tun wirst! Du bist ihr Zahlschwen und ihr Geldsklave und alles, was ihr sonst noch so einfällt!


Du willst ein Sklave von Lady Melissa werden?! Dann sollte dir gleich klar sein, dass es nicht billig werden wird! Für 50 Euro beachtet sie dich noch nicht einmal! Du wirst schon mehr Geld auf den Tisch legen müssen! Am besten leerst du gleich mal deine Taschen aus und zeigst, was du dabei hast! Knie nieder und gib deine Scheine ab! Dann wird die Herrin entscheiden, ob du als Sklave für sie geeignet bist!


Heute bekommt der Sklave das, was ihn schon seit Jahren verfolgt! Früher wurde dieser kleine Loser schon als Kind von Mädchengruppen verhauen! Jetzt erledigen das Herrin Megan und ihre Freundin Elizabeth! Sie treten dem Sklaven immer wieder in seine Eier! Immer wieder muss er nun harte Tritte einstecken und kann sich gegen die Herrinnen nicht wehren! Auch wenn er sich schon vor Schmerzen krümmt! Die beiden hören nicht auf!


  Abonniere unseren RSS Feed
Geldherrin-Vertrag

Es gibt kein Zurück!
/div>
  Archive