Geldherrin Video

Gnadenlose Geldherrinnen nehmen ihre Geldsklaven aus!

Kennst du den Begriff "Teebeuteln"? Nein, keinen Tee trinken, du dämlicher Gaul. Ja, genau, "Teebeuteln". Wenn du es nicht kennst, google es! Und dann beginnen wir ein neues, aufregendes Spielchen. Vertrau mir, das wird dir kleinem Masochisten gefallen. So ein bisschen Schmerz hat dir noch nie geschadet. Und während du dich abrackerst für meine Aufgabe an dich, kann ich bei der Vorstellung an deine Verrenkungen garnicht aufhören zu lachen! Ich hätte sooo gerne ein Bild von diesem jämmerlichen Versagen ;-).


So einen nutzlosen Haufen wie dich habe ich ja noch nie gesehen, jetzt mal ehrlich. Ich habe so einige Sklaven, die mir zu Füßen liegen, aber du... nein, du hast nichtmal da einen Platz! Du bist irgendwie einfach unglaublich nutzlos, du kriegst die einfachsten Sachen aufgrund deiner erbärmlichen Unsicherheit nicht geschissen! Ich könnte dich den ganzen Tag auslachen.. das ist wahrscheinlich deine einzige Daseinsberechtigung! Mit allem, was du tust, machst du es nur noch schlimmer, haha.


Du hast Angst vor dominanten Frauen, die mit deinen Gefühlen spielen könnten. Doch es hindert sich ja doch nicht daran, dich zu verlieben! Und es reizt dich in deinem Inneren. Deshalb verliebst du dich auch viel zu schnell und zu intensiv in mich- ich bin eine Lifestyle Geldherrin, und du liebst das Gefühl, das ich dir gebe! Das nutze ich schamlos für meine eigenen Vorteile und meinen Luxus aus und sauge dir dein ganzes Geld aus der Tasche, und du lässt es geschehen - weil du nicht anders kannst, denn du liebst mich!


Ich bin mehr als enttäuscht von deiner Leistung als meine Stricherhure. Du bringst fast keinen Gewinn ein. Was ist los, dass dein Arschloch sich so vor den dicken Schwänzen der Männer drückt? Ach weißt du was, das interessiert mich nicht mehr- ich schicke dich jetzt ohne Gummi auf den Strick, das heißt, du wirst dich von den bloßen Schwänzen ficken und besamen lassen, auch mehrere hintereinander, bis die weiße Suppe aus deinem Arschloch fließt wie die Kohle auf mein Konto!


Sei doch nicht so ängstlich vor deinem eigenen Verlangen! Du willst dich von mir blackmailen lassen, und das weißt du so gut. Aber du hast es noch nie getan und weißt nicht, was dich erwartet. Ich helfe dir aus dieser Patsche raus, trau dich! Das wird dein spannendstes Blackmail Abenteuer - da willst du am liebsten laut zustimmen! Und dazu hast du auch noch das Glück, von einer geilen Herrin wie mir geblackmailt zu werden! Worauf wartest du noch?


Irgendwann wird's ja langweilig, nur dein Ego abzumähen- jetzt will ich deine Frau niedermachen! Die hässliche alte Schrulle ist prädestiniert für Erniedrigung von deiner Herrin! Ach ja, eine Sache wär da noch: hast du deinen Beitrag für sorgenfreies Wichsen schon gezahlt? Nein?! Dann ist es aber schleunigst an der Zeit! Was für ein erbärmliches Pack ihr seid, haha.. ich warte ungern auf unfähige Zahlschweine. Wenn du anfangen willst, dir auf meine erniedrigenden Worte einen zu wichsen, musst du zahlen, piggy ;-)!


Ach, du armes Schwein.. du bist am Finanzlimit angelangt? Interessiert mich nicht! Warte, ich zeige dir, was ich mit deiner hart erarbeiteten Kohle anstelle.. ich verprasse sie so schnell wie du es niemals selbst schaffen würdest! Da geht sie hin, deine stundenlange, harte Arbeit! Und zwar zu meinem Vergnügen! Und nun schau, wo du mehr auftreiben kannst. Du hast deinen Soll für diesen Monat noch nicht erreicht, und mich kümmert es einen Scheißdreck, wie du da dran kommst. Ob du dein kleines Arschloch alten Männern hinhalten musst oder deine Sachen verkaufst - ich kriege meine Kohle, verstanden?


Wenn du glaubst, dass du völlig unbeobachtet bist, wirst du jetzt eines Besseren belehrt.. denn deine Herrin beobachtet dich mit einem Fernrohr. Erregt es dich, das zu wissen? Vielleicht bekommst du bei dem Gedanken daran eine Gänsehaut, denn sie kann alles sehen, was du machst. Sie kann sehen, wie du für ihr Geld ackerst. Und sie sieht auch, wenn du dir nicht genug Mühe gibst oder kurz abschweifst.. egal wo deine Hände sind, sie sieht es!


Nachdem du dachtest, du hättest jederzeit die Kontrolle über dich, reizt es dich zu erfahren wie es ist, das Gegenteil zu erfahren.. auch DU kannst ganz schnell auf deine Knie fallen, wenn deine Herrin es will. Du weißt nicht, wie das gehen soll? Hier hast du die Gelegenheit es zu erleben. Aber sei dir sicher, dass du das willst! Denn ab dann gehörst du deiner Herrin - und nur ihr. Du wirst ihren Worten Folge leisten und deine Gedanken werden von ihr gesät! Willkommen in deiner neuen Welt!


Du musst nichts weiter tun, als deiner Herrin zuzuhören. Lass dich gehen und befreie dein zermartertes Hirn. Deine Herrin flößt dir neue Gedanken ein und flüstert dir genau die Worte zu, die dein Hirn im Nu zerficken und neu programmieren... du wirst jetzt zum willigen Melksklaven abgerichtet! Das passiert ganz entspannt, und es bedeutet keinerlei Aufwand für dich. Gib all deine Kontrolle ab und begrüße deinen neuen Lebenssinn! Erlebe deine Wiedergeburt und spritz gleich darauf ab!


  Abonniere unseren RSS Feed
Geldherrin-Vertrag

Es gibt kein Zurück!
/div>
  Archive