Geldherrin Video

Gnadenlose Geldherrinnen nehmen ihre Geldsklaven aus!

Alle Artikel, die mit "Scheine" markiert sind

Da kommt mein dummes Paypig doch schon wieder nur mit ein paar läppisches Scheinen an. Dabei habe ich ihm schon Hundert Mal gesagt, dass er sich das Kleingeld sonstwo hinstecken kann. Wer bei mir mit einem Betrag unter 500,- Euro auftaucht, ist es nicht wert, dieselbe Luft zu atmen wie ich. Ich muss ihn also etwas züchtigen - und dann schicke ich ihn nochmal los, damit er mir mehr Cash bringt. Aber wer mir zu Füßen kniet und meine High Heels bewundern darf, sagt zu allem Ja und Amen.


Ja, ich bin eine echte Princess und ich bin Luxus gewöhnt. Wen wundert's, stehen doch die Typen bei mir Schlange, um mich verwöhnen zu dürfen, mir teuren Schmuck und teure Kleider zu kaufen und mir ihre Scheine in die Hand zu drücken. Aber schau mich nur an! Ich muss noch nicht einmal danach fragen. Fragst Du Dich gerade, ob ich Dich vielleicht auch als meinen Geldsklaven halten will? Willst Du wissen, wie Dein Alltag bei mir dann aussieht? Das erzähle ich Dir heute gerne einmal. Du wirst sehen: es lohnt sich!


Ja, dein Geld kann wirklich so schnell verschwinden! Du übergibst mir 200 Euro, die ich direkt mal in den Arschtaschen meiner Jeans verschwinden lasse! Und du kannst deine Augen gar nicht mehr von meinem sexy Hintern wegnehmen, wo bestimmt noch die Ecke der 50-Euro-Scheine aus der Tasche hervorguckt, während ich mich auf einen Barhocker setze. Dieses Geld kriegst du nie wieder, das ist dir bewusst, und du bist gleichzeitig von meinem Arsch abgelenkt!


Sieh dir diese Scheine an - erkennst du sie wieder? Genau, die hast du mir geschenkt. Du wolltest deine Geldherrin glücklich machen, aber ich muss dich leider direkt wieder enttäuschen. Oder willst du etwa sagen, dass ist alles, was du auf dem Kasten hast? Es gibt eine Reihe von zahlungswilligen, süchtigen Schweinchen, die sich mehr Mühe geben! Vielleicht muss man dir das aber auch nochmal sagen und du bist zu blöd, selbstständig Geld zu besorgen. Dann kauf dieses Video und höre genau zu für's nächste Mal, du nutzloses Sklavenvieh!


Es ist wieder Zahltag, also lass die Scheinchen rüberwachsen. Jeden einzelnen der 900 Euro, und wehe da ist ein Cent weniger drin! Natürlich überprüfe ich jeden eingehenden Betrag gründlich, weil es ja einige von euch gibt, die selbst zum zählen zu dumm sind. Aber dieses Mal bist du gut dabei, deshalb darfst du meine Stiefel vergöttern, küssen und sauberlecken. Wenn du ab jetzt immer richtig ablieferst, überlege ich mir, ob ich dir nicht noch ein größeres Geschenk zukommen lasse und dir eine Ausbildung als meine Lebendtoilette schenke.


Ab heute wird deine Herrin Princess Jenny eine neue Steuer für dich einführen! Da du einen kleinen Schwanz hast, wirst du jetzt eine Minischwanzsteuer an deine Herrin bezahlen müssen! Also los, deine Hose runter und messe deinen Schwanz aus! Na, wieviel cm hast du denn, danach richtet sich deine Steuer! Tja, zu klein ist er allemal und du wirs nicht schummeln, deine Herrin sieht dir zu! Und jetzt fang bloss nicht an zu weinen, sondern zahl deine Steuer!


Geldherrin Xenia war heute bei der Bank und sie wird schön dein Geld abheben, denn sie will mal wieder so richtig geil Shoppen gehen! Alles will sie ausgeben, es ist ja nicht ihr Geld. Du wirst ab jetzt immer schön darauf achten müssen, dass auch genug Geld auf deinem Konto ist, nicht, dass deine Herrin irgendwann nichts mehr abheben kann! Das wäre ja ganz bitter für dich, du kleiner Geldsklave!


Bibi und Tina D können es gar nicht erwarten, dass du endlich mit ihrem Geld um die Ecke kommst! Knie nieder und dann gib ihnen direkt die Scheine! Zwei Herrinnen brauchen natürlich einiges an Kohle, damit ihr Luxus auch finanziert werden kann! Du kannst nur staunen, wie schnell sie dir dein Geld abnehmen und die Scheinchen zählen! Dann darfst du noch kürz ihre geilen High Heels bewundern und dann kannst du schon wieder einen Abgang machen!


Die dominante Natalia wartet schon auf dich in ihrem Büro! Naja, sie wartet weniger auf dich, als viel mehr auf das, was du ihr hoffentlich mitgebracht hast! Sie will nur dein Geld, alles andere interessiert sie ja gar nicht! Du darfst dann noch vor ihr knien, wie es sich für einen Sklaven gehört und ihre High Heels küssen! Sie zählt dann schonmal deine Scheinchen! Du kannst weiter ihre High Heels anbeten!


Die geile Milf Mara liebt es dein Geld auszugeben! Na los, wo hast du denn ihr Geld?! Sie wird schon ganz ungeduldig, hast du es dabei und wieviel wird es sein? Deine Herrin zählt die Scheine! Nur 200 Euro? Was hast du die ganze Woche gemacht, du hättest viel mehr verdienen müssen. Naja, das ist jetzt dein Pech, denn nun wirst du jeden Tag bezahlen müssen! Dann darfst du noch ihre High Heels küssen! Freu dich auf morgen!


  Abonniere unseren RSS Feed
Geldherrin-Vertrag

Es gibt kein Zurück!
/div>
  Archive