Geldherrin Video

Gnadenlose Geldherrinnen nehmen ihre Geldsklaven aus!

Alle Artikel, die mit "Bezahlen" markiert sind

Du magst es dominiert zu werden und stehst auf Rollenspiele aus denen du nicht mehr entkommen kannst? Diese Lady sorgt im Cruella De Vil-Stil dafür, dass dir ihre böse Art alles abverlangen wird. Die scharfe Mistress möchte im Luxus schwelgen und du wirst für ihre Wünsche aufkommen. Zahle ihr teure Schuhe, teure Mäntel und Leder-Handschuhe. Dabei darfst du nur zuschauen, wie sie jeden Euro deines Geldes aus dem Fenster wirft und dir zeigt, wie lächerlich du in Wahrheit bist.


Heute habt ihr Loser mal die Chance, so richtig bei mir zu punkten. Ich habe nämlich Geburtstag und Ihr könnt mir meine Wünsche erfüllen. Dafür habe ich Euch eine Wunschliste gemacht. Und wer mir das schönste Geschenk kauft und schickt, bekommt auch eine Belohnung. Ich erwarte aber ein bisschen Einsatz, denn, ich meine: schaut mich nur an! Sehe ich aus, als würde ich mich jemals mit wenig zufrieden geben?


Ja, da schaust Du! Meine neuen Jeans sind purer Luxus und mein geiler Jeansarsch sieht darin einfach zum Anbeißen aus. Und meine sexy High Heels sind ebenfalls aus der Edelboutique. Wie ich mir den ganzen Luxus leisten kann, fragst Du Dich? Das weißt Du doch längst. Ich habe so viel schöne Sachen, weil ich Loser wie Dich als meine Zahlschweine benutze. Ist mir auch egal, ob Du Dich dabei finanziell ruinierst. Ich brauche Luxus - und den wirst Du mir bieten.


Schau Dir nur meine geilen High Heels an. Die bringen meinen sexy Jeansarsch so richtig schön zur Geltung, findest Du nicht? Der Anblick bringt Dich direkt um den Verstand, oder? Du willst meine Heels am liebsten ablecken. Diese Freude gönne ich Dir aber erst, wenn Du mir ein Paar neue High Heels gekauft hast. Wie Du das tun kannst, erkläre ich Dir in diesem Clip. Also los! Mach Deine Princess glücklich. Ich will mehr geile Schuhe!


Heute ist mal wieder Zahltag bei Princess Isabella. Als richtige Luxusbitch braucht sie natürlich jede menge Kohle zum Verprassen. Und Du hast die große Ehre, ihr Zahlschwein sein zu dürfen. Du sehnst Dich ja danach, ihr all ihre Wünsche zu erfüllen, denn nur so kannst Du in Gedanken immer bei ihr sein, ihr näher kommen. Du willst sie verwöhnen, auch wenn Du für sie nur ein dämlicher Loser bist. Vielleicht nimmt sie Dich ja irgendwann mal ernst, wenn Du ordentlich Scheine hast rüberwachsen lassen. Also! Am besten, Du fängst jetzt mal damit an!


Du weißt ja, wie es läuft. Oder muss ich Dich daran erinnern, was Du für mich bist? Du bist meine kleine, erbärmliche Zahlnutte. Während ich drei Stunden einkaufen gehe, schaffst Du für mich auf dem Autobahnparkplatz an und verhökerst Deinen dämlichen Arsch an Trucker und Handlungsreisende. Und wenn ich wieder komme, will ich mindestens 500 Euro sehen, ist das klar? Du weißt ja, was passiert, falls Du nicht ordentlich ablieferst. Dann lass ich Dich im nächsten Puff raus und dann schaffst Du da weiter an. Und jetzt ab auf den Strich, Du Loser!


Schau Dir diesen Loser nur mal an. Er hat meine alten, durchgelaufenen Schuhe bei Ebay ersteigert und holt sie sich noch persönlich bei mir ab. Er rutscht vor Dankbarkeit sogar noch auf den Knien und dankt mir wie ein Hund dafür. Das ist natürlich eine gute Chance, um ihm noch mehr Geld abzunehmen. Ich nehme mir alles Bargeld, das er noch in seiner Brieftasche hat. Und dann erst kann er sich mit meinen Schuhen verziehen.


Gut gemacht! Du hast anständig bezahlt und das Geld ist bei der kleinen Nutte angekommen. Dafür darfst Du Dir jetzt auf sie gepflegt einen runterholen. Das beste daran: sie gibt Dir eine genaue Anleitung, wie Du auf sie wichsen sollst. Wenn Sie Dir ihren geilen Arsch in hautengen Jeans vor die Nase hält und Dir sagt, was Du tun sollst, geht Dir bestimmt schon nach zwei Minuten einer ab. Und jetzt mach schon, hol Deinen Schwanz raus und hör Dir an, was Du damit anfangen sollst!


Geh zum Bankautomaten, ach was - geh direkt zum Schalter Deiner Bank und bring mir alles Geld, was Du hast. Mir ist nach Shoppen, Party und Luxus - und das kannst Du mir gerne bezahlen. Was meinst Du denn, wie ein junges, sexy Girl wie ich ansonsten auf Dich abfahren könnte? Was sollte ich wohl sonst von Dir wollen außer Deiner Kohle. und heute ist Zahltag, Junge! Mach, dass Du verschwindest und die dicken Geldscheine für mich holst.


Ich bin ein Luxus, den Du Dir nur erlauben kannst, wenn Du verdammt hart arbeiten gehst, Du Loser. Ich bin eine Lady und ich kann sie alle haben. Alle stehen bei mir auf der Matte und wollen mir ihre Scheine in die Hand drücken. Du hast riesiges Glück, dass ich es mal mit Dir probieren möchte. Da ist aber erstmal Bezahlen angesagt. Schau mich an in meinen heißen, schwarzen Nylons. Ich bin es einfach wert, dass Du Dich krumm und bucklig für mich schuftest. Also los! Hol Geld ran und bezahle! Ich mache es mir derweil auf der Couch gemütlich.


  Abonniere unseren RSS Feed
Geldherrin-Vertrag

Es gibt kein Zurück!
/div>
  Archive