Geldherrin Video

Gnadenlose Geldherrinnen nehmen ihre Geldsklaven aus!

Alle Artikel, die mit "Lady Anja" markiert sind

Es ist Monatsanfang! Meine Zahlsklavin war gerade hier und da habe ich einfach mal kurzer Hand die Gunst der Stunde genutzt, ihr Bankkonto zu plündern. Da ich kompletten Zugriff auf ihr Konto habe, habe ich ganz einfach von den 2700 Euro mal etwas auf mein Konto gehen lassen. Doch so ein Tageslimit verdirbt einem echt den Spaß. Zum Glück kann man ja telefonisch bei der Bank das Tageslimit erhöhen. Also ließ ich, während ich es mir auf meiner Sklavin gemütlich gemacht habe, das Limit erhöhen und schwups, war ihr Lohn für diesen Monat schon auf meinem Konto. So einfach ist das!


Für Herrin Lady Anja ist Geld eine schöne Sache, um sich neuen Luxus zu gönnen. Besonders freut sie sich, wenn ihre Sklaven unter ihrer Sucht nach teuren Geschenken leiden müssen und so lässt sie sich die Kontokarten ihrer Opfer direkt zuschicken. Auf diese Weise kann die Herrin ihre Sklaven überwachen und zu jeder Zeit erpressen und ausnutzen. Einige Sekunden am Automaten reichen aus und die Herrin räumt dein Konto leer.


Bargeld lacht am schönsten, finde ich. Deshalb freue ich mich auch über die 1.300 Euro in bar, die mein Geldsklave mir im Hotelzimmer überreicht. Ob ich ihm dafür dankbar bin? Na, ganz sicher nicht! Das ist ja sein einziger Zweck. Und weil er zum Zahltag ein paar Minuten zu spät gekommen ist, muss ich ihn ein bisschen erniedrigen. Es setzt ein paar Ohrfeigen und anschließend muss er mir die Stiefel gründlich lecken. Nicht, dass er noch meint, ich lass meine Aufgabe als Geldherrin schleifen.


Verdammt noch mal, wer hat Dir denn erlaubt hier vorbei zu kommen, wenn ich mich in der Sauna erholen will? Ist ja nicht zu fassen. Wie ein Hund kommst Du mir hierher nachgelaufen. Was hast Du jetzt vor? Willst Du mich im Stehen in der Saune voll wichsen, Dich an mir reiben, oder was? Und was ist das da überhaupt für ein Minischwanz? Damit gewinnst Du noch nicht mal einen Blumentopf. Echt peinlich, Du Loser!


Kennst du den Begriff "Teebeuteln"? Nein, keinen Tee trinken, du dämlicher Gaul. Ja, genau, "Teebeuteln". Wenn du es nicht kennst, google es! Und dann beginnen wir ein neues, aufregendes Spielchen. Vertrau mir, das wird dir kleinem Masochisten gefallen. So ein bisschen Schmerz hat dir noch nie geschadet. Und während du dich abrackerst für meine Aufgabe an dich, kann ich bei der Vorstellung an deine Verrenkungen garnicht aufhören zu lachen! Ich hätte sooo gerne ein Bild von diesem jämmerlichen Versagen ;-).


Dieser kleine Loser trifft sich heute mal wieder zur Geldübergabe mit seiner Herrin Lady Anja! Cash and Go läuft so, er bringt das Geld und seine Herrin nimmt es mit! Doch heute ist es etwas anders, denn seine Herrin hat extrem schlechte Laune wegen des schlechten Wetters! Sie will heute mehr als die vereinbarten 300 Euro! Da ihr Sklave aber nich mehr Bargeld dabei hat, nimmt sie einfach seine Karte und holt sich das Geld selbst von der Bank!


Du stehst doch darauf, ausgenutzt zu werden.. Lady Anja weiß das, und weil du so ein furchtbar dämlicher Sack bist, wird sie dich sehr schnell geil machen, bevor sie dir dein Hirn zerfickt und du danach jede ihrer Aufgaben erfüllen wirst, weil dein kleiner Schwanz dein Hirn jetzt komplett steuert! Und SIE steuert deinen Schwanz! So einfach geht das! Du wirst ihr alles preisgeben, während der Druck deiner Eier steigt.. aber der Wichscountdown wird dir heute eine Überraschung liefern!


Heute wird es ziemlich heiss für dich werden! Deine Herrin wird dir nämlich heute dein Hirn ficken und du wirst dich nicht dagegen wehren können! Das wird dein Unterganz werden! Deine Herrin hat dich gewarnt! Du wirst von deiner Herrin schamlos ausgenutzt. Sie macht dich an und zieht sich für dich aus! Na, macht es dich geil, sie so zu sehen?! Ab heute wird sie die Kntrolle über dein Geld haben!


Du hast deiner Herrin Lady Anja mal wieder 500 Euro auf ihr Konto überwiesen! Da kann sie ja jetzt gut von shoppen gehen und sich einige tolle Sachen kaufen! Deine hart erarbeitet Kohle gibt sie in kürzester Zeit für ihren Spass und ihren Luxus aus! Du darfst ihr heute sogar dabei zusehen und sie zeigt dir die schönen Dessous, die sie sich von deinem Geld leistet! Das macht dich kleinen Loser doch an, wie sie dein Geld ausgibt!


Herrin Lady Anja sitzt gerade an der Monatsabrechnung und sie muss mit Erschrecken feststellen, dass du ihr diesen Monat nicht genug eingebracht hast! Jetzt wirst du wohl noch mehr Schwänze lutschen müssen, du kleine Sissy! Neu Arbeitsmaterialien gibt es auch für dich, es soll dir schliesslich an nichts fehlen! Und jetzt, worauf wartest du noch, verwöhne deine Kunden und blase ihnen die Schwänze und die Dildos darfst du auch benutzen!


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive