Geldherrin Video

Gnadenlose Geldherrinnen nehmen ihre Geldsklaven aus!

Alle Artikel, die mit "Fertigmachen" markiert sind

Leider ist mein Sklave wegen Krankheit verhindert. Was für ein Jammer. Er ist eigentlich fürs Putzen und für die Hausarbeit zuständig. Tja, dann bleibt das wohl jetzt an Dir hängen. Anfangen wirst Du mit meinem Badezimmer. Vor allem das Klo ist ganz schön versifft. Hat ja schon seit Tagen keiner mehr mit seiner Zunge sauber geleckt. Also: ab auf die Knie und rein mit dem Kopf in die Schüssel. Alles muss blitzen und blinken, wenn ich das nächste Mal pissen gehe. Du willst doch, dass ich zufrieden bin.


Ich - Lady Velvet - werde Dir heute mal beibringen, was es heißt, erniedrigt zu werden! Ich glaube nämlich, dass Du noch nie so richtig gelitten hast. Ich werde Dich so heftig degradieren, dass Du nicht mehr weiß, wie Du heißt und wer Du eigentlich bist. Denn nur bei mir darfst Du sein, wer Du wirklich bist: mein kleiner Klo-Affe, mein Sklave, der mir dient und der seinen Ekel runterschluckt und mich noch dankbar dabei anlächelt. Wenn ich mit Dir fertig bin, weißt Du endlich, wo Du hingehörst - nämlich dorthin, wohin ich es Dir sage.


Es gibt durchaus diese Hardcore-Blackmailfotzen, die mir sogar die Zugangsdaten für ihren Facebookaccount geben! Wie Michi zum Beispiel... er will es direkt wissen! Ob er jetzt wirklich total hirnverbrannt ist oder ob er vielleicht denkt, dass ich nur so tue als ob, damit er seinen Kick bekommt, ist mir dabei völlig wumpe. Ich zeige dir, welches neue Bild er bald in seinem Profil an vorderster Front haben wird! Und nicht nur das, ich überflute seine Freundesliste auch mit ganz fiesen Unwahrheiten!


So einen nutzlosen Haufen wie dich habe ich ja noch nie gesehen, jetzt mal ehrlich. Ich habe so einige Sklaven, die mir zu Füßen liegen, aber du... nein, du hast nichtmal da einen Platz! Du bist irgendwie einfach unglaublich nutzlos, du kriegst die einfachsten Sachen aufgrund deiner erbärmlichen Unsicherheit nicht geschissen! Ich könnte dich den ganzen Tag auslachen.. das ist wahrscheinlich deine einzige Daseinsberechtigung! Mit allem, was du tust, machst du es nur noch schlimmer, haha.


Ach, du armes Schwein.. du bist am Finanzlimit angelangt? Interessiert mich nicht! Warte, ich zeige dir, was ich mit deiner hart erarbeiteten Kohle anstelle.. ich verprasse sie so schnell wie du es niemals selbst schaffen würdest! Da geht sie hin, deine stundenlange, harte Arbeit! Und zwar zu meinem Vergnügen! Und nun schau, wo du mehr auftreiben kannst. Du hast deinen Soll für diesen Monat noch nicht erreicht, und mich kümmert es einen Scheißdreck, wie du da dran kommst. Ob du dein kleines Arschloch alten Männern hinhalten musst oder deine Sachen verkaufst - ich kriege meine Kohle, verstanden?


  Abonniere unseren RSS Feed
Geldherrin-Vertrag

Es gibt kein Zurück!
/div>