Geldherrin Video

Gnadenlose Geldherrinnen nehmen ihre Geldsklaven aus!

Alle Artikel, die mit "Arbeiten" markiert sind

Looser Sklave gesucht, der einer sexy Mistress das Leben finanziert. Die Herrin hat keine Lust einen Finger krumm zu machen und jeden Tag arbeiten zu gehen, wenn es doch Idioten wie dich gibt, die ihr das Geld vor die Füße legen. Du bist einzig und alleine nur dazu da, um der Herrin ein sorgenfreies Leben zu spendieren. Jeden Tag wirst du ab sofort für deine neue Herrin aufopfern um ihr am Ende des Monats genügend Geld überreichen zu dürfen.


Wenn du glaubst, dass du völlig unbeobachtet bist, wirst du jetzt eines Besseren belehrt.. denn deine Herrin beobachtet dich mit einem Fernrohr. Erregt es dich, das zu wissen? Vielleicht bekommst du bei dem Gedanken daran eine Gänsehaut, denn sie kann alles sehen, was du machst. Sie kann sehen, wie du für ihr Geld ackerst. Und sie sieht auch, wenn du dir nicht genug Mühe gibst oder kurz abschweifst.. egal wo deine Hände sind, sie sieht es!


Diese Herrin macht sich heute einen schönen gemütlichen Tag im Bett! Du musst ja leider zur Arbeit und kannst heute wohl nicht in deinem Bett liegen bleiben! Schliesslich musst du ja für ihr Geld arbeiten gehen, damit du ihr am Monatsende wieder ordentlich abdrücken kannst! Deine Geldherrin kann in der Zeit schön relaxen und es sich gut gehen lassen, während du schwer schuften musst! Du kannst auch noch zusätzlich als Nachtwächter arbeiten, dann kommt noch mehr Kohle rein!


Geldlady Vicky braucht dich nur für eins! Du kannst für den Luxus deiner Herrin bezahlen! Du kannst jetzt nur noch arbeiten gehen und wirst das Geld deiner geilen Herrin überlassen! Du wirst kein Geld mehr brauchen, denn du wolltest doch eh sparen! Deine Herrin raucht sie genüsslich eine Zigarette während sie dich herunter macht und dir erzählt, was du alles für sie machen sollst! Hör genau zu und enttäusche deine Herrin nicht!


Heute wirst du von deiner Herrin Greede Casandra finanziell gedemütigt! Du bist und bleibst ein kleiner Versager, der nur noch als Melksklave zu funktionieren hat! Ein wenig arbeiten kannst du auch noch um die Kohle ran zu bringen, die deine Herrin für ihren Luxus braucht! Der Sinn in deinem Leben ist deiner Herrin zu dienen und dein Geld an sie abzugeben! Na jämmerlicher Loser wieviel hast du denn heute dabei?


Herrin Lady Anja lässt es sich in ihrem Luxusurlaub richtig gut gehen! Sie relaxt schön morgens am Strand auf ihrer Liege oder auch am Pool! Sie trinkt ein Glas Sekt auf ihren Luxus, den du ihr ermöglichst! Sie macht einen herrlichen, unvergesslichen Urlaub und du arbeitest schön weiter, damit das Geld weiter fliessen kann! Dein Geld wird in vollen Zügen ausgegeben und du hast gar nichts davon! Ihren nächsten Urlaub hat sie übrigens auch schon gebucht!


Dieser Ehesklave hat ein geiles Apartment gekauft und freut sich nach der Arbeit zu Hause auf seine Frau Samantha. Doch sie ist gar nicht amüsiert darüber, dass er schon nach Hause kommt, schliesslich muss er für ihren Luxus arbeiten gehen. Er wird von ihr fertig gemacht. er soll sich einen zweiten Job suchen um sie zufrieden zu stellen. Diese Herrin bekommt auch niemals genug, doch dieser Trottel wird sie niemals verlassen. Was für ein Zahlschwein!


Mia kann gar nicht genug von dir bekommen. Deine letzte Zahlung an sie war 200 Euro. Aber was soll sie damit anfangen, wo alles heut zu Tage doch so teuer ist. Also verlangt sie mehr von dir, schliesslich gehst du ja für ihren Luxus arbeiten. Sie zeigt dir noch ihren Mittelfinger, packt dein Geld in ihre Jeans Hosentasche und dann schickt sie dich los. Also hol Nachschub, wenn du deine Herrin nicht enttäuschen willst.


Lady Nivia hat es auf dein Geld abgesehen also wird sie sich in dein Gehirn pflanzen. Du wirst nur noch an sie denken können und das will sie erreichen. sie wird dein gesamtes Leben auf den Kopf stellen und du wirst all das tun, was sie von dir verlangt. Immer und immer wieder wirst du ihr dein Geld geben. Du gehst nur noch für sie arbeiten, sie wird der Sinn deines Lebens sein.


  Abonniere unseren RSS Feed
Geldherrin-Vertrag

Es gibt kein Zurück!
/div>
  Archive