Geldherrin Video

Gnadenlose Geldherrinnen nehmen ihre Geldsklaven aus!

Alle Artikel im Monatsarchiv 4/2017

Ich weiß, dass Du mein Sklave sein willst. Sonst würdest Du mir ja nicht zusehen wollen. Du verzehrst Dich nach mir, Du bettelst darum, dass ich Dich schlecht behandel. Nun gut, ich will Dir eine Chance geben, Du nichtsnutziger Wicht. Komm und diene mir. Aber wenn Du Dir nur einen Fehler erlaubst, wenn ich nur ein Widerwort höre, dann kannst Du Dich verdammt warm anziehen. Meine Bestrafung wird grausam sein. und entkommen kannst Du mir jetzt nicht mehr, denn jetzt bist Du mein und mir vollkommen ausgeliefert. Und bezahlen wirst Du mich dafür auch!


Ich - Lady Velvet - werde Dir heute mal beibringen, was es heißt, erniedrigt zu werden! Ich glaube nämlich, dass Du noch nie so richtig gelitten hast. Ich werde Dich so heftig degradieren, dass Du nicht mehr weiß, wie Du heißt und wer Du eigentlich bist. Denn nur bei mir darfst Du sein, wer Du wirklich bist: mein kleiner Klo-Affe, mein Sklave, der mir dient und der seinen Ekel runterschluckt und mich noch dankbar dabei anlächelt. Wenn ich mit Dir fertig bin, weißt Du endlich, wo Du hingehörst - nämlich dorthin, wohin ich es Dir sage.


  Abonniere unseren RSS Feed
Geldherrin-Vertrag

Es gibt kein Zurück!
/div>
  Archive