Geldherrin Video

Gnadenlose Geldherrinnen nehmen ihre Geldsklaven aus!

Danielle will, dass du dir einen zweiten Job suchst und nur um für sie Geld zu verdienen. Denn der Zusatzgewinn ist nicht für dich, sondern für deine Herrin bestimmt. Also los, such dir einen Job und gib dein Geld ab. Das ist der erste Schritt in die Abhängigkeit von deiner Herrin. Ihr ist es auch egal, ob du Hamburger verkaufst oder Toiletten putzt, hauptsache das Geld kommt bei ihr an.


Herrin Lady Anja verteilt dein Geld an ihrem ganzen Körper. Ja, guck dir das Geld nochmal genau an, denn soeben hat es den Besitzer gewechselt. Lady Anja geniesst es dein Geld überall zu spüren und da sie weiss, dass es nun ihr gehört, überlegt sie schonmal, wofür sie es ausgeben könnte. Einer Luxuslady sind mit Geld keine Grenzen gesetzt. Also geh schön weiter arbeiten, denn nächsten Monat wirst du wieder bezahlen.


Wenn du Nita's Stiefel nicht küsst, wirst du von ihr bestraft. Anschließend musst du ihr dein Geld geben. Sie wird schnell alles in ihre Tasche stecken, denn schliesslich ist das ja jetzt ihr Geld. Du wirst ihr dabei nur zusehen können. Dir bleibt nur ihr nochmal die Stiefel zu lecken. Doch lange wird sie sich nicht mehr mit dir beschäftigen, denn jetzt hat sie ja wieder genug Geld zum Shoppen.


Zuerst macht dich Greedy Cassandra einn wenig betrunken, denn sie befiehlt dir schnell eine ganze Flasche Alkohol zu trinken. Dann macht sie dich fertig und hat leichtes Spiel mit dir. Du wirst ihr deine PIN Nummer verraten und das ist natürlich ein fataler Fehler, denn am nächsten Morgen wirst du nichts mehr auf deinem Konto haben. Nicht einen Cent mehr. Greedy Cassandra hat sich neben deinen Kopfschmerzen in dein Hirn gebrannt und nun hast du nichts mehr.


Lady Melissa hat sich heute ein ganz besonderes Training für dich ausgesucht. Schliesslich sollst du für dein Geld was du ihr bezahlst auch ein wenig etwas geboten bekommen. Heute hat Melissa extra ihren Strap on Dildo umgeschnallt. Du wirst diesen Schwanz lutschen, denn dies ist ein Training für dich. Schliesslich kannst du auch so noch mehr Geld verdienen, wenn du dich für deine Herrin prostituierst. Aber Melissa muss erst einmal testen, ob du dafür geeignet bist. Und es wird dir nichts nützen, dich schlecht anzustellen.


Heute ist wieder einmal Zahltag bei Princess Jenny. Sie verlangt hier einige Scheinchen von dir, denn schliesslich gehst du ja für ihren Luxus arbeiten. Du willst doch auch, dass es ihr gut geht. Du darfst sogar heute ihre geilen Stiefelsohlen lecken und dann wirst du auch noch als Aschenbecher von ihr benutzt. Heute wird sich also deine Bezahlung ein wenig positiv für dich auswirken, aber nur solange sich Jenny mit dir beschäftigen will.


Herrin Lady Anja hat ihren kleinen Sklaven in den Keller bestellt. Sie kann es nicht leiden, wenn ihr Sklave bei ihr ist, hat er sich ganz auf sie zu konzentrieren, doch leider hat dieser Versager das wohl noch nicht verstanden, denn ständig ruft seine Ehefrau auf seinem Händy an. Da macht Lady Anja es vor seinen Augen kapputt. Ob er wohl noch Geld über hat für ein Neues, oder nimmt Lady Anja ihm alles ab?


Heute bist du mal der Bankautomat von Jenny. Es geht ganz schnell und tit auch nicht weh. Naja ihr zumindest nicht. Schnell kannst du hinter ihr mit zum Bankautomat gehen. Deine Karte hat sie ja schon und den Pin weiss sie natürlich auch. Wie jämerlich. Sie nutzt gleich mal deinen Kreditrahmen aus und nimmt sich soviel Geld wie sie will. Du kannst ihr dabei nur zusehen. Deine leere Karte bekommste bestimmt wieder. Nicht weinen.


So, zuerst einmal darfst du dieser Herrin Geld bezahlen, damit du dich überhaupt Sklave schimpfen darfst. Anschließend wird sie dich noch als dreckigen Mülleimer benutzen, denn es ist einfach zu wenig Geld, was du auf den Tisch legst. Diese Geldherrin hat dich völlig in der Hand und sie weiss genau, wie sie mit dir um zu gehen hat.


Diese beiden jungen Geldherrinnen wissen schon, wie sie dir das Geld aus der Tasche ziehen können. 400 Euro hast du ihnen schon mitgebracht und dabei filmen sie dich natürlich. So haben sie einiges gegen dich in der Hand. Du willst doch nicht, dass jemand sieht, wie du ihnen das Geld zusteckst oder ihre Fußsohlen leckst. Also geh schön arbeiten, dann hast du auch nächsten Monat mehr für die beiden Girls über.


Samantha hat schon so manchen Sklaven in den Ruin getrieben. Sie kann einfach nie genug Geld haben und erpresst ihre Sklaven gerne. Du hast dann keine andere Wahl und musst alles das tun, was sie dir in ihrem Clip befiehlt. Ganz viel Geld musst du ihr bezahlen, denn du bist ja nicht umsonst ihr kleines Zahlschwein. Leider hast du Samantha ja auch schon Informationen über dich geschickt, also solltest du lieber das tun, was sie von dir verlangt.


Damit Fetisch Diva Lady Gold am Monatsende noch mehr Geld von dir bekommen kann, hat sie dir eine Liste erstellt. Einen richtigen Sparplan.Du wirst dich natürlich bis ans Kleinste an diese Liste halten, schliesslich brauchst du ja keinen Luxus mehr, du gehst ja eh den ganzen Tag arbeiten. Wie du genau sparen kannst und was Lady Gold dir alles verbieten wird, erzählt sie dir in diesem Clip, also schon gehorsam sein, denn am Monatsende wirds auffallen.


Diese beiden russischen Geldherrinnen wollen einfach nur dein Geld haben. Sie wollen shoppen gehen und geben das Geld schon in ihren Gedanken aus. Jetzt musst du nur noch das Geld springen lassen. Wofür bist du denn ihr Zahlschwein und gehst arbeiten. Wer sich zwei Geldherrinnen aussucht, der braucht sich auch nicht beklagen, dass es teuer wird, wenn diese Schönheiten zusammen shoppen gehen. Also los gib her die Scheine, dann kann es losgehen.


Dieser Sklave hätte sich vorher mal besser überlegen sollen, ob er den Vertrag mit seiner Geldherrin eingehen sollte. Nun ist wieder einmal Zahltag und dieser Nichtsnutz hat natürlich nicht genügend Geld für seine Herrin dabei. Sie gibt sich aber auch heute schwer zufrieden und so nimmt sie gleich noch seine Kreditkarte heraus und fragt ihn natürlich nach dem Pin. Er hat keine andere Wahl, denn Vertrag ist Vertrag und ansonsten wird er von der BBW Lady wieder bestraft.


Nicht nur, dass dein Geld schon regelmäßig in den Händen von Fetisch Diva Lady Gold landet, nein, jetzt will auch noch ihr Freund etwas von deinem Geld haben. Für dich bedeutet das, dass du nun noch mehr schufften gehen musst. Außerdem macht dich Lady Gold fertig und verspricht dir sogar, dass du cuckolding vom aller feinsten erleben wirst. Also kauf dir schnell den Clip, denn Lady Gold und ihr Freund werden sonst ungeduldig.


Geldherrin Lady Juely will von ihren Sklavenschweinen nie enttäuscht werden. Diese Zahlschweine stellen sich meist als kleine nichtzahl Schweinchen heraus. Immer wieder erfinden sie neue Ausreden, warum sie die versprochenen Zahlungen nicht leisten können. Da bist du bei deiner Geldherrin Juely aber an der falschen Adresse. Sie hat so viele persönliche Informationen über dich, dass du die Höhe deiner nächste Zahlung nochmal überdenken solltest, denn sie hat dich in der Hand.


Deine Geldherrin Lady Anja hat sich heute eine besondere Überraschung für dich ausgedacht. Sie hat ein leckeres Essen für dich zubereitet. Hier bekommst du eine Stunde lang mit, was sie für dich zusammen geschüttet hat. Widerlich, aber hättest du auch nicht so ein großes Sklavenmaul haben dürfen. Gegenüber seiner Herrin sollte man seinen Mund nie zu voll nehmen, denn schnell setzt Herrin Anja das Gesagte mal in die Tat um. Also schau zu und guten Appetit.


Hier wirst du heute von einer Geldherrin hypnotisiert. Du wirst deinen eigenen Willen verlieren und wirst nur noch das tun, was deine Herrin dir befiehlt. Du kannst schonmal deine Scheine, die du da hast herausholen und sie deiner Herrin zu Füßen legen. Immer und immer wieder wirst du ihr dein hart verdienstes Geld geben. Du wirst für sie sparen und dir selber nichts mehr gönnen, denn dein Geld gehört ihr.


Diese Herrin macht dich heute mal so richtig nieder wegen deinem kleinen Minischwanz. Du bist auch wirklich nur als Zahlschwein zu benutzen. Für mehr taugst du überhaupt gar nicht. Du wirst erniedrigt und gedemütigt, wie es deiner Herrin gerade so Spass macht. Eine richtige Frau wirst du wohl nie haben, dafür wird diese Herrin und ihr Gelächter schon sorgen. Also hol schon mal die Scheine raus, denn jetzt darfst du bezahlen.


Fetischdiva Lady Gold hat heute mal wieder viele neue grüne Scheinchen bekommen. Aber es könnte ruhig noch ein bisschen mehr sein. Die Herrin braucht schliesslich noch viele teure tolle Luxussachen. Wofür gehste denn sonst noch arbeiten? Lady Gold zeigt dir als Dank für dein Geld noch den Mittelfinger. Das einzige was du jetzt noch tun kannst um sie zu besänftigen ist: Kauf dir den Clip, dann hat sie wenigstens etwas mehr Geld von dir bekommen.


  Abonniere unseren RSS Feed
Geldherrin-Vertrag

Es gibt kein Zurück!
/div>