Geldherrin Video

Gnadenlose Geldherrinnen nehmen ihre Geldsklaven aus!

Alle Artikel, die mit "Geldscheine" markiert sind

Bargeld lacht am schönsten, finde ich. Deshalb freue ich mich auch über die 1.300 Euro in bar, die mein Geldsklave mir im Hotelzimmer überreicht. Ob ich ihm dafür dankbar bin? Na, ganz sicher nicht! Das ist ja sein einziger Zweck. Und weil er zum Zahltag ein paar Minuten zu spät gekommen ist, muss ich ihn ein bisschen erniedrigen. Es setzt ein paar Ohrfeigen und anschließend muss er mir die Stiefel gründlich lecken. Nicht, dass er noch meint, ich lass meine Aufgabe als Geldherrin schleifen.


Was jammerst Du eigentlich so rum? Du bist doch mein willenloser Geldsklave. Klar musst Du Dich für mich in Unkosten stürzen, klar will ich, dass Du Schulden wegen mir machst. Zu was bist Du denn sonst zu gebrauchen? Ich komme einfach mal bei Dir vorbei und reiß mir alles unter den Nagel, was Du noch hast. Du weißt doch, dass ich es wert bin. Wie willst Du den sonst so eine junge, sexy Nutte mit einem so prächtigen Arsch beeindrucken? Und jetzt her mit Deinen letzten Geldscheinen!


Geh zum Bankautomaten, ach was - geh direkt zum Schalter Deiner Bank und bring mir alles Geld, was Du hast. Mir ist nach Shoppen, Party und Luxus - und das kannst Du mir gerne bezahlen. Was meinst Du denn, wie ein junges, sexy Girl wie ich ansonsten auf Dich abfahren könnte? Was sollte ich wohl sonst von Dir wollen außer Deiner Kohle. und heute ist Zahltag, Junge! Mach, dass Du verschwindest und die dicken Geldscheine für mich holst.


Herrin Lady Anja verteilt dein Geld an ihrem ganzen Körper. Ja, guck dir das Geld nochmal genau an, denn soeben hat es den Besitzer gewechselt. Lady Anja geniesst es dein Geld überall zu spüren und da sie weiss, dass es nun ihr gehört, überlegt sie schonmal, wofür sie es ausgeben könnte. Einer Luxuslady sind mit Geld keine Grenzen gesetzt. Also geh schön weiter arbeiten, denn nächsten Monat wirst du wieder bezahlen.


Samantha hat schon so manchen Sklaven in den Ruin getrieben. Sie kann einfach nie genug Geld haben und erpresst ihre Sklaven gerne. Du hast dann keine andere Wahl und musst alles das tun, was sie dir in ihrem Clip befiehlt. Ganz viel Geld musst du ihr bezahlen, denn du bist ja nicht umsonst ihr kleines Zahlschwein. Leider hast du Samantha ja auch schon Informationen über dich geschickt, also solltest du lieber das tun, was sie von dir verlangt.


Nicht nur, dass dein Geld schon regelmäßig in den Händen von Fetisch Diva Lady Gold landet, nein, jetzt will auch noch ihr Freund etwas von deinem Geld haben. Für dich bedeutet das, dass du nun noch mehr schufften gehen musst. Außerdem macht dich Lady Gold fertig und verspricht dir sogar, dass du cuckolding vom aller feinsten erleben wirst. Also kauf dir schnell den Clip, denn Lady Gold und ihr Freund werden sonst ungeduldig.


Hier wirst du heute von einer Geldherrin hypnotisiert. Du wirst deinen eigenen Willen verlieren und wirst nur noch das tun, was deine Herrin dir befiehlt. Du kannst schonmal deine Scheine, die du da hast herausholen und sie deiner Herrin zu Füßen legen. Immer und immer wieder wirst du ihr dein hart verdienstes Geld geben. Du wirst für sie sparen und dir selber nichts mehr gönnen, denn dein Geld gehört ihr.


Diese Herrin macht dich heute mal so richtig nieder wegen deinem kleinen Minischwanz. Du bist auch wirklich nur als Zahlschwein zu benutzen. Für mehr taugst du überhaupt gar nicht. Du wirst erniedrigt und gedemütigt, wie es deiner Herrin gerade so Spass macht. Eine richtige Frau wirst du wohl nie haben, dafür wird diese Herrin und ihr Gelächter schon sorgen. Also hol schon mal die Scheine raus, denn jetzt darfst du bezahlen.


Fetischdiva Lady Gold hat heute mal wieder viele neue grüne Scheinchen bekommen. Aber es könnte ruhig noch ein bisschen mehr sein. Die Herrin braucht schliesslich noch viele teure tolle Luxussachen. Wofür gehste denn sonst noch arbeiten? Lady Gold zeigt dir als Dank für dein Geld noch den Mittelfinger. Das einzige was du jetzt noch tun kannst um sie zu besänftigen ist: Kauf dir den Clip, dann hat sie wenigstens etwas mehr Geld von dir bekommen.


  Abonniere unseren RSS Feed
Geldherrin-Vertrag

Es gibt kein Zurück!
/div>